ra

CoReOn

Akademie

Die Mysterienschule.
Ein Ort des Lehrens und des Lernens, nicht des Suchens…

 

„Eine Mysterienschule ist eine Universität der Seele,
eine Schule für das Studium der Mysterien der inneren Natur des Menschen. (…) Durch das Verständnis dieser Mysterien begreift der Schüler (…) seine letztendliche Einheit mit dem Göttlichen.“

Zitat aus dem Buch „The Mystery Schools“ von der Theosophin Grace F. Knoche (Theosophical University Press 1999)

Die CoReOn Mysterienschule ist der vertieften spirituellen Entfaltung gewidmet, für sich entwickelnde Seelen wie du, die daran interessiert sind, die tiefere Seite des Lebens zu erforschen, einschließlich der Natur der Realität, der persönlichen Entwicklung, der Psychologie und der Spiritualität (ohne jegliche New-Age- oder religiöse Konnotationen).

CoReOn ist eine vertrauenswürdige Informationsquelle und basiert auf einer angepassten und modernisierten Version des Hylozoischen Bewusstseinsmodells von Henry T. Laurency und Lee Bladon und der Ageless Wisdom Teachings von D. K. / Alice A. Bailey und dem, was Renate (Monade – 2. Strahl (Liebe/Weisheit) aus dem RA Continuum bringt, sowie ihre eigenen Erfahrungen auf dem spirituellen Weg, das erworbene Wissen und die Erkenntnisse dazu.

CoReOn ist

♥ metaphysisch, da sie das Bewusstsein als die Energie hinter der physischen Form anerkennt,

♥ mystisch in ihrer Betonung eines spirituellen Weges der Selbstverwirklichung,

♥ magisch in ihrer Fähigkeit, Formen zu verfeinern und zu manifestieren,

♥ kontemplativ in der Annäherung an das Gott-Absolute über Intuition und Wissen jenseits von Gedanken, Emotionen oder körperlichen Empfindungen.

 

Inner Circle – die Mysterienschule

Das Herzstück der CoReOn Akademie ist die Mysterienschule. Sie repräsentiert den inneren Kreis, in dem, wie viele Schüler bestätigen, das Feuer heiß brennt.
Sie wird von Renate persönlich geleitet.

Ein Stück des Weges ist bereits zurückgelegt, der Hunger der Seele zum Kern ihrer Selbst vorzudringen ist stark, und die Sehnsucht nach der tiefen Schau des Göttlichen weist dir den Weg.

Den CoReOn Weg gehen bedeutet lebenslanges Lernen, in neugieriger Ernsthaftigkeit und in Treue zum Herzen. So kann es sein, dass in dir der Wunsch und die Bereitschaft wachsen, in den inneren Kreis der Mysterienschule einzutreten.

Die äußeren Voraussetzungen dafür sind:

Teilnahme an den Aufbau Kursen der Weisheitsschule …

 

Die Bezeichnung „Mysterienschule“ ist westeuropäischen Ursprungs und geht auf das antike Griechenland zurück. Die ersten Mysterienschulen seien jedoch bereits vor 4 oder 5 Millionen Jahren gegründet worden, behauptet Knoche, „als Atlantis sich durch spirituellen Frevel selbst zu zerstören drohte“.

Wir möchten dazu einladen, eine Mysterienschule als einen zeitlosen Ort der Lehre zu betrachten, einen Ort des Lehrens und des Lernens, nicht des Suchens. Einen Ort intensiver Erforschung verborgener innerer Gesetzmäßigkeiten des Universums, geistiger Disziplin und inneren Erwachens. Seit jeher dienten sie der Erweckung, der Erhaltung und der Weitergabe des Wissens von Generation zu Generation; des Wissens über Gesetze des Kosmos, über die Liebe, den inneren Frieden, das Selbst.

Mysterium bedeutet Geheimnis, und in den Mysterienschulen wurde und wird Wissen gelehrt, welches der Allgemeinheit nicht zugänglich ist. Doch was bedeutet Geheimnis, geheimes Wissen, Geheimlehre? Viel zu häufig ist damit Geheimniskrämerei, esoterische Spinnerei, magischer Hokuspokus und Aberglaube verbunden worden. Der denkende Geist im Menschen ist fasziniert vom Geheimen, während er das Offensichtliche übersieht. Rumi, der große Sufi-Mystiker und Poet des 13. Jahrhunderts, sprach deshalb vom offenen Geheimnis. Ein Widerspruch in sich. Das Wissen um die wahre Natur des Menschseins – es ist offensichtlich und gleichzeitig verborgen. Für jeden Menschen offen zugänglich, doch nur von sehr wenigen erkannt. Das ist das eigentliche Mysterium.

Noch in Bearbeitung …

Weitere Schmetterlinge entschlüpfen bald! 🙂