PHILOSOPHIE & ETHIK

Für ein harmonisches Miteinander

CoReOn existiert, um den Frieden und das Gleichgewicht auf der Erde zu fördern und die geistige Wiederverbindung der Menschheit zur Erfüllung ihres höheren Lebenszwecks zu inspirieren und zu ermöglichen.

 

Wir begleiten Menschen, welche durch die nächsten Stufen ihres Erwachens und Vertiefung ihrer Seelen- und Höherer Selbstanbindung gehen und an einer authentischen spirituellen Praxis interessiert sind.

 

Der Zweck von CoReOn besteht nicht darin, vielen Menschen ein wenig Wissen zu vermitteln, sondern diejenigen, die dazu bereit sind, auf hohem Niveau auszubilden. Deshalb dauert es auch länger.

 

Es geht um Substanz und direkte Erfahrung, nicht um billige Gespräche. Wir bevorzugen Tiefe und Integrität gegenüber schnellen und einfachen Lösungen.

 

Im CoReOn meistern wir die Höhen und Tiefen des Spirituellen Weges gemeinsam. Die Begleitung ist wie ein Anker, der dich in stürmischen Zeiten immer wieder in deine Mitte zurückbringt.

Wir begreifen dich und uns als wache, integre und mitfühlende Menschen.

 

Ob wir wollen oder nicht, wir sind alle verantwortlich füreinander. Durch die Art und Weise, wie du heute morgen aufgestanden bist, wie du seitdem gedacht und gehandelt hast, lehrst du uns allen etwas. Über menschliche Unvollkommenheiten und Möglichkeiten. Über die Kraft der Veränderung. Über die Chance für uns als Menschheit. Du lehrst andere. In jedem Augenblick.

 

Unser gesamtes Leben ist ein Vorbild für die Menschen, die uns begegnen. Menschen sind soziale Wesen. Unsere Beziehungen – privat oder beruflich – sind immer Lernfelder. Wir lernen voneinander und wir lehren in jedem Augenblick. Wir können nicht nicht lehren.

 

Vielleicht stresst dich der Gedanke. Doch eigentlich ist er wunderschön. Du bist wichtig. Wir alle sind wichtig füreinander. Deshalb liegt es uns sehr am Herzen, mit dem CoReOn keine One-Lehrer-Show mit Renate zu inszenieren, sondern uns von Beginn an dafür zu sensibilisieren, dass wir ein großes Feld von Schüler*innen und Lehrer*innen sind. Wir haben alle noch viel vor uns und jeder von uns hat bereits so viel zu geben.

Ethik

Werte werden mehr denn je im Mittelpunkt unserer Schule stehen. Sie sind das geistige Rückgrat einer guten Schule und eines guten Lebens. Lebensethik basiert auf dem Bewusstsein der Seele. Es drückt die breite seelische Vision der Seele aus, inklusive Seelenliebe und dem dynamischen Willen der Seele. Es erfordert den Gebrauch des intuitiven Geistes, eines Aspekts der Seele, um effektiv das große Ganze sehen und die damit verbundenen Faktoren berücksichtigen zu können.

Kompetenz

Kompetenz entsteht, wenn wir unsere individuellen Fähigkeiten optimal entfalten und mit wirksamen Methoden und Konzepten kombinieren. Im CoReOn vermitteln wir das beste Handwerkszeug aus Renates über 30 Jahren Erfahrung auf dem spirituellen Weg. Gleichzeitig fördern wir die Teilnehmer*innen in ihren individuellen Stärken und Neigungen.

Reifung

Wir können uns nur so schnell entwickeln, wie wir bereit sind, uns über uns selbst hinaus zu wandeln, zu strecken, uns aus der Komfortzone herauszubewegen. Deshalb legen wir sehr viel Wert auf die persönliche Reifung und Lebenspraxis der Teilnehmer*innen während der Jahre auf dem CoReOn Weg.
We walk, what we talk!

Praxis

Vertrauen und Meisterschaft entstehen durch möglichst viele Fehler, in möglichst kurzer Zeit und möglichst bewusstes Erfahren. Das Üben während der Zeit, wo kein Seminar stattfindet und das intensive Arbeiten während der Zwischenphasen ist daher wichtig.

Share

Die letzten 12 Jahre CoReOn Soul Work Gruppen haben uns die Augen geöffnet für die enorme Power, die freigesetzt wird, wenn es uns gelingt, uns untereinander gut zu vernetzen und die reichhaltigen Ressourcen, die jeder mit sich bringt, mit den anderen zu teilen. Sei es durch einen Austausch von Dienstleistungen, von Know-how oder Lern- und Praxisgruppen.

Einer modernen Mysterienschule wie CoReOn beizutreten ist kein Wellnesserlebnis und hübsche Esoterik.
Bitte verwechsle uns nicht mit naiven Optimisten.

Wir sehen das Leid, das Menschen sich selbst und Anderen durch Ignoranz und Unreife antun.
Wir sehen die gewaltigen Probleme, vor denen wir Menschen jetzt stehen.

In einer Welt wie unserer scheint es einfacher zu sein, skeptisch oder sogar zynisch zu werden, statt das Herz offen zu halten.

Unsere Zuversicht beruht nicht auf ängstlicher Hoffnung oder blindem Glauben.
Unser Vertrauen ist eine Wahl.
Es ist die kühnste und intelligenteste Wahl, zu der wir fähig sind.

Wir wählen, an das Gute, Wahre und Schöne zu glauben. In dir. In uns. In der Existenz.
Wir wählen, es so oft wie möglich und immer tiefer in uns und Anderen zu entdecken, es auszudrücken und durch
CoReOn mit der Welt zu teilen.