INNERE PERSONEN DYNAMIK

Wer bin ich tief im Innersten?

Jeder Mensch besitzt eine einzigartige Persönlichkeit, die sich aus verschiedenen Persönlichkeitsanteilen (Inneren Personen) zusammensetzt. Sie entstehen im Laufe unseres Lebens, vorwiegend in der Kindheit, und übernehmen unter anderem Schutzfunktionen für unser verletzliches Inneres.

Welche und wie viele Anteile sich entwickeln, hängt von den individuellen Lebensumständen ab. Sie gehören zu den verschiedenen Teilen unserer Persönlichkeit und die Überlebensanteile bilden unser Strategisches Selbst (Ego). Jede dieser Inneren Personen hat ihre eigene Art und Weise des Denkens, Fühlens, Verhaltens und Beobachtens.

Alle Probleme in uns, die Heilung benötigen, gehören zu den individuellen Inneren Personen. Unsere gegenwärtigen Persönlichkeitsanteile sind ihrem Wesen nach immer strategisch und werden von bewussten und unbewussten Programmen beherrscht, die Bestätigung und Anerkennung maximieren und Zurückweisung und Ablehnung minimieren.

Jeder Persönlichkeitsanteil sieht die innere und äußere Welt aus seiner ganz eigenen Perspektive. Wir identifizieren uns meistens mit einem oder mehreren Teilpersönlichkeiten, unseren sogenannten Hauptselbsten.

Manchmal kennen wir einige von ihnen, hauptsächlich die bewährten, die sich im Alltag in den Vordergrund drängen, sozusagen am lautesten schreien. Andere wiederum sind sehr scheu und kommen kaum je zu Wort. Manchmal streiten auch mehrere Anteile miteinander und jeder will Recht haben. Dann fühlen wir uns zerrissen und verwirrt von den gegensätzlichen Impulsen, die uns daran hindern, wichtige Entscheidungen zu treffen.

Das Ziel der Arbeit mit den Inneren Personen ist es eine Bewusste Präsenz zu entwickeln und nach vorne zu bringen, damit es beginnt, die Führung über das Strategische Selbst (Ego) zu übernehmen.

Möchtest du

 

  • herausfinden, welche Kräfte in deiner Innenwelt leben und welche Aufgaben sie für dich und dein Leben übernommen haben?
  • mehr Bewusstsein, Weite und Energie in deine täglichen Aufgaben und Beziehungen bringen?
  • weniger automatisch und extrem auf die Umgebung reagieren?
  • weniger vorsichtig mit dir selbst umgehen müssen?
  • mehr körperliche und geistige Ruhe erlangen?
  • deine scharfen Kanten etwas abrunden? 
  • weniger zerbrechlich sein?

Gemeinsam erforschen wir deinen inneren Raum, in dem Himmel und Erde ihren Platz haben.

Die daraus resultierende Verschiebung in deinem Energiemuster

  • verändert dein Bewusstsein
  • bringt neue Möglichkeiten für deine Beziehung
  • hilft dir, deinen wirklichen Platz in der Welt zu finden
  • befreit die diversen Inneren-Kind-Aspekte aus ihrem Schmerz
  • bewirkt, dass alle Inneren Anteilen zu wachsen und reifen beginnen und sich deinem erwachsenen Leben hinzuwenden.

Die neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung bestätigen, dass wir Menschen in unseren Entscheidungen und Verhaltensweisen zu einem weit höheren Grad von unseren Emotionen gesteuert werden, als von unseren rationalen Entscheidungen. Oder anders ausgedrückt: Die Rolle des bewussten, rationalen “Ichs” wird von den meisten Menschen stark überschätzt.

Es ist wichtig für den Aufbau der Persönlichkeit, die Polarität zwischen Verletzlichkeit und Macht zu erkennen. Innerhalb dieser beiden Pole leben wir unser individuelles Leben und unsere Beziehungen. Die Entdeckung der Schwachstelle ist oft der Beginn des Transformationsprozesses.

Kritische innere Stimmen, die unseren Selbstwert untergraben oder Teile, die uns dazu bringen, uns selbst z. B. mit endlosem Aufschieben oder schmerzlichen Beziehungsdynamiken zu schaden, können ihre destruktiven Verhaltensweisen aufgeben und sich in positive Kräfte verwandeln.

 

Aber egal wie bekannt oder unbekannt uns selbst einzelne Anteile sind, jede hat ihre eigene Geschichte, ihre eigenen Bedürfnisse und will von uns gesehen, anerkannt und gewürdigt werden.

Grundsätzlich sind die Inneren Personen Energiemuster, die wir im Laufe unseres Lebens entwickelt haben, und als solche sind sie von physischer, emotionaler, mentaler und spiritueller Natur.

Wir sind nicht nur eine multidimensionale Wesenheit, sondern auch eine enorm facettenreiche, flexible, anpassungsfähige Multilevel- Persönlichkeit, die ihr großes WIR aus der Perspektive eines Individuums und das Leben durch diesen Kontext lebt.

Angst, Wut, Scham, Schmerz, Kontrolle, Depression – all die extremen Gefühle und Überzeugungen, die du im Laufe deines Lebens in dir aufgenommen hast, wurzeln oft in deiner emotionalen Verletzung aus deiner Herkunftsfamilie und gehören zu den verdrängten Persönlichkeitsanteilen.

Nur durch die individuellen Heilungsschritte der einzelnen Anteile kann unsere Bewusste Präsenz (oder Seele) nach vorne gebracht werden.

Zu Beginn unserer Arbeit ist diese Präsenz meist stark im Hintergrund, da wir meist unbewusst sind und keine Ahnung haben, dass es überhaupt existiert.

Bewusste Präsenz

Die Bewusste Präsenz, wie ich den Begriff verwende, ist der Kern unseres Seins – die Seele. Es ist der Ort in uns, der achtsames Gewahrsein, mitfühlende Verbundenheit und ruhige, zuversichtliche Klarheit ausstrahlt.

Während wir mehr und mehr unsere Inneren Personen kennenlernen und die verdrängte Persönlichkeitsanteile integrieren, beginnt die Bewusste Präsenz die Führung über das strategische Selbst zu übernehmen. Das Strategische Selbst (Ego) muss also nicht aufgelöst und transzendiert werden, sondern es hat die Möglichkeit sich zu wandeln, zu wachsen und kooperativ mit dem Ganzen zu agieren, denn das Ego kann niemals aufgelöst werden, zumindest nicht im Körper. Das ist die große Illusion aller östlichen (und auch einigen westlichen) spirituellen Traditionen.

Die Innere Personen Dynamik ist eine von vielen Ansätzen, die für die Entwicklung der Bewusstheit genutzt werden können. Grundsätzlich ist es eine Methode, allmählich zu lernen, wie wir die Totalität unseres Seins erfahren, leben und ausdrücken können.

Die Bewusste Präsenz fängt an, sich während dieses Prozesses mit der Persönlichkeit zu verbinden und wird so nach und nach in den Vordergrund des Bewusstseins rücken. So beginnt sie, Schritt für Schritt die Führung über die verschiedenen Persönlichkeitsanteile zu übernehmen.

 

Die Bewusste Präsenz gleicht einem Dirigenten, welcher die Musiker (unsere inneren Anteile) sinnvoll lenken kann, denn die Bewusste Präsenz ist der Kern unseres Seins. 

Es unterstützt dich dabei,

  • deine Partnerschaft lebendig zu erhalten, vor allem im Alltag, wo es oft schwierig sein kann (Paare können auch eine gemeinsame Aufstellung machen! Das Ergebnis ist meist viel mehr Verständnis für den/die andere/n)
  • die psychischen Hintergründe und Zusammenhänge von Krankheit zu erfahren
  • wenn du immer wieder mit Kollegen/Familie/Freunde auf ähnliche Art und Weise aneinander geratest und dieses Verhalten gerne ändern möchtest
  • wenn du überlegst, dich von deinem Partner/ deiner Partnerin zu trennen, aber noch davor zurückscheust, den endgültigen Schritt zu tun
  • wenn du ständig mit deinem Kind streitest und nicht weißt, warum es immer wieder dazu kommt
  • wenn eine wichtige Entscheidung getroffen werden muss und du schaffst es einfach nicht
  • viele innerlichen Wunden zu heilen
  • wenn du einfach mehr Bewusstheit über dich selbst erlangen willst
In unserer gemeinsamen Arbeit geht es darum, deine inneren Persönlichkeitsanteile kennenzulernen, damit du anfängst, dich selbst und dein Handeln in den unterschiedlichsten Lebenssituationen besser verstehen zu können.

Du lernst,

  • als Bewusste Präsenz agieren, es weiterzuentwickeln und ins alltägliche Leben zu bringen
  • anzufangen, die verschiedenen Persönlichkeitsanteile bewusst einzusetzen
  • dich allen Anteilen in dir zu widmen und dich nicht nur auf wenige angenehme einzulassen, denn das schafft nur weitere Verdrängung und Verleugnung
  • selbst tiefe emotionale Wunden zu transformieren
  • Es ermöglicht einen gangbaren und nachhaltigen Weg aus chronischen emotionalen Belastungen – das ist die besondere Stärke der Inneren Personen Dynamik

Eine Aufstellung (mit Darstellern) ist die beste Methode, dich schnell mit ihnen vertraut zu machen. Dadurch bekommt jeder Anteil im wahrsten Sinne des Wortes eine Stimme und eine Bühne, um sich, vielleicht zum ersten Mal überhaupt, bemerkbar machen zu können. So kann er uns mitteilen, was ihn bewegt, motiviert und was er erreichen will. Das verschafft mehr Klarheit und führt zu einem inneren Gleichgewicht.

Die Innere Personen Dynamik als Methode führt zu mehr Selbsterkenntnis und Transformation des Bewusstseins und ist auch ein wichtiges energetisches Werkzeug – es ist Energiearbeit!

Wenn du noch mehr Information zum Thema „Innere Personen“ möchtest, dann lese die Artikel von mir und Steven Black, welche wir zum Thema geschrieben haben; du findest sie alle auf unseren Blogs:

Die Innere Personen Arbeit kann als Serie von Einzelsitzungen gebucht werden.

Am effektivsten ist allerdings die Innere Personen Jahresgruppe.

Beginn März 2020.

Anmeldung Innere Personen Jahresgruppe

Anmeldung für die Innere Personen Aufstellungs-Jahresgruppe 2020

INNERE PERSONEN DYNAMK IST EINE METHODE FÜR DIE ERFORSCHUNG DER PSYCHE, FÜR DIE ERWEITERUNG DES BEWUSSTSEINS UND BEINHALTET SEHR SPEZIFISCHE ENERGIEARBEIT – ES IST EIN WERKZEUG FÜR TRANSFORMATION UND KOMMUNIKATION.

ES WIRD DARAUF HINGEWIESEN, DASS DIE ARBEIT MIT DEN INNEREN PERSONEN UND DIE BEARBEITETEN PROZESSE NICHT ZUR DIAGNOSE UND BEHANDLUNG PSYCHISCHER ERKRANKUNG GEDACHT IST.

BEI EINER ENTSPRECHENDEN INDIKATION WIRD AN DIE EIGENVERANTWORTUNG DER TEILNEHMERINNEN UND NUTZERINNEN APPELLIERT, EINEN FACHKUNDIGEN UND ENTSPRECHEND AUSGEBILDETEN PSYCHIATER, PSYCHOLOGEN, PSYCHOTHERAPEUTEN ODER HEILPRAKTIKER AUFZUSUCHEN.

 

“Euer Ego ist als Sensor für euer äußeres Leben gedacht. Ihr könnt es weder loswerden noch sublimieren. Falls ihr das versucht, wird das alte Gesetz des Universums “Wenn man sich etwas widersetzt, bleibt es bestehen” das Ego in eine immer noch stärkere Position bringen.

Euer Ego ist ein überaus wertvoller Aspekt von euch. Es muss nur ins Gleichgewicht gebracht werden. Wenn ihr merkt, dass ihr dabei seid, euch vehement zu verteidigen, dann wisst ihr, dass das Ego Angst vor Verurteilung hat. Werdet einfach still. Begebt euch in die Angst hinein und umarmt das Kind in euch, das sich fürchtet. Und bringt euch auch in Erinnerung, dass es nicht eure Angelegenheit ist, was jemand von euch denkt.”

Zitat aus: “P`TAAH Das Geschenk” von Jani King

Pin It on Pinterest